Kuhstall-Café und Erlebnisrundgang

Kinder und Erwachsene können bei einem Stallrundgang Kühe und Kälbchen hautnah erleben. Eine Kuh auch mal von Hand melken oder die Kälbchen streicheln und eine Fahrt im Melkkarussell erleben. Was frisst eine Kuh, wie ist ihr Tagesablauf oder wo schläft sie? Alle diese Fragen werden beantwortet und anschließend können Sie bei Kaffee und Kuchen im Kuhstall-Café ab 16:30 Uhr das Melken im Melkkarussell beobachten. Kaffee, Kakao und Kuchen sind im Preis enthalten. Kaltgetränke kosten extra.

Abschließend besteht noch die Möglichkeit mit unseren hofeigenen Trampeltreckern zu fahren und auf der Siloplatte Bauer zu spielen.

Wer sich für landwirtschaftliche Technik begeistert, kann die Maschinen des landwirtschaftlichen Lohnunternehmens Bürger-Grebe auf dem Hof bestaunen. 

 

Dauer: 2,5 Stunden

 

Termine: April bis November; Donnerstag, 15:00 Uhr

Dezember bis März: nicht verfügbar

Anmeldung bis 2 Tage vorher

Preise: Jugendliche und Erwachsene 10,– €; 
Kinder 3 – 12 Jahre 8,– €

Gruppengröße: 10 – 30 Personen,
(kleinere Gruppen nach Absprache)

Weitere Termine für Gruppen / Busgesellschaften 
ab 25 Personen nach Absprache.

Ankommen und wohlfühlen

Bürger-Grebe GbR

Schon immer hat Familie Bürger-Grebe ihren Gästen gern ihre Tiere und den Hof gezeigt. So entstand während der Bauphase des neuen und sehr modernen Stalls die Idee zum Kuhstall-Café. Heute ist es möglich, die 400 Kühe im Stall und beim Melken zu beobachten und dabei gemütlich Kaffee und selbstgebackenen Kuchen zu genießen.

Christine Grebe
Auf dem Berge 3
34497 Korbach-Helmscheid

Telefon: 05631 60270
Mobil: 0172 9886741
E-Mail: christine@buerger-grebe.de
www.buerger-grebe.de