Werde zum Bauernhof-Detektiv!

Bei Ankunft begrüßen wir unsere Gäste mit einem Glas frischer Bio-Milch. Anschließend erfolgt eine Hofführung mit Besichtigung des Melkstandes, des Kuhstalls und der Kälber. Hierbei ist es uns wichtig, unseren Besuchern das Entstehen der Lebensmittel sowie die Zusammenhänge zwischen Natur und Landwirtschaft näher zu bringen. Neue Eindrücke und spannende Momente sammeln wir beim Streicheln und Füttern unserer weiteren tierischen Hofbewohner. 

Spaß bringt unseren „kleinen“ Gästen das Fühl- und Suchspiel im Heu und beim Bauernhofquiz können die kleinen Detektive zeigen, was sie gelernt haben. Die „großen” Begleiter dürfen in der Zeit bei einer Tasse Kaffee entspannen und ein Stück des Bio-Bauern-Handkäse (ein Produkt der Upländer Bauernmolkerei) genießen.

Gerne dürfen unsere hofeigenen Spielgeräte genutzt werden. Hierzu gehören neben Sandkasten, Schaukel und Rutsche auch Fahrzeuge wie Trampeltrecker, Roller oder für die Kleinen ein Bobbycar.

Dauer: 2 Stunden 

Termine: April bis Oktober: Mittwoch und Donnerstag, 10:00 Uhr
November bis März: nicht verfügbar
Anmeldung bis 1 Tag vorher

Preise: Jugendliche und Erwachsene 8,– €
Kinder bis 12 Jahre 6,– €

Gruppengröße: 5 – 15 Personen

So geht`s

Bioland-Hof Familie Göbel

Alles Bio und regional! Die Milch, die auf dem Bioland-Hof produziert wird, geht nach dem Melken direkt an die regionale Upländer Bauernmolkerei in Willingen-Usseln. Im Sommer haben die Kühe Weidegang und werden mit dem selbst angebauten Futter gefüttert. Dafür bewirtschaftet Familie Göbel Grün- und Ackerland und baut Erbsen-Hafergemenge, Roggen, Wintergerste, Triticale sowie Klee-Luzerne an. Außerdem gehören zum Hof verschiedene Kleintiere wie zum Beispiel 2 freundliche Esel. 

Familie Göbel
Bäukerweg 40
34497 Korbach-Niederschleidern

Telefon: 05631 913654
Mobil: 0160 90947552